Angebote

Die folgenden Schleifmaschinen sind kurzfristig für Sie verfügbar:

FS 420 Z SD

Vorführmaschine, Baujahr 2021

Maschinenbild FS 420 Z SD

Präzisions- Flach- und Profilschleifmaschine vom Typ FS 420 Z SD mit einem Schleifbereich von 400 x 200 x 300 mm und einem elektromechanischen Tischantrieb. Der Schleifspindelmotor hat eine Leistung von 3,7 kW und die Schleifscheibe Abmessungen von 225 x 25 x 51 mm. Als Schleifverfahren stehen das konventionelle Planschleifen, das Einstechschleifen, das Multiplanschleifen und optional das Stirnschleifen zur Verfügung. Als Führungsbahn wird eine V-Flach-Gleitbahn eingesetzt. Die Schleifmaschine hat einen Platzbedarf von ca. 2,30 x 2,50 x 2,40 m. Die Elektro-Magnetspannplatte hat eine Polteilung von 13 mm. Zusätzlich ist die Schleifmaschine mit folgendem Zubehör ausgestattet: Klappabrichter, Universal-Papierbandfilterautomat UPF 280 / 20, Reinigungspumpe, Wannenspülung, Luftreinigungs-Kompaktgerät, LED-Maschinenleuchte, LED-Maschinenleuchte (zweite Leuchte), Vorinstallation mobiles Auswuchtgerät, Ölfüllung.


RT 500 CB

Vorführmaschine, Baujahr 2021

Maschinenbild RT 500 CB

Präzisions-Rundtisch-Schleifmaschine vom Typ RT 500 CB mit einem Schleifbereich von 500 x 200 mm und einem Tischantrieb mit Torque-Motor. Der Schleifspindelmotor hat eine Leistung von 7,5 kW und die Schleifscheibe Abmessungen von 300 x 50 x 76,2 mm. Als Schleifverfahren stehen das konventionelle Planschleifen und Einstechschleifen zur Verfügung. Als Führungsbahn wird eine V-Flach-Gleitbahn eingesetzt. Die Schleifmaschine hat einen Platzbedarf von 2,80 x 3,20 x 2,50 m. Die Elektro-Permanent-Magnetspannplatte hat eine Ringpolteilung von 13 mm. Zusätzlich ist die Schleifmaschine mit folgendem Zubehör ausgestattet: Universal-Papierbandfilterautomat UPF 280 / 20, Reinigungspumpe, Wannenspülung, Luftreinigungs-Kompaktgerät, LED-Maschinenleuchte (zweite Leuchte), Vorinstallation mobiles Auswuchtgerät, Säulenerhöhung um 200 mm, Erhöhung der Scheiben-Umfangsgeschwindigkeit, Luft-Wasser-Wärmetauscher, Ölfüllung.


FS 1260 GT CB

Baujahr 2021

Maschinenbild FS 1260 GT CB

Präzisions- Flach- und Profilschleifmaschine vom Typ FS 1260 GT CB mit einem Schleifbereich von 1200 x 600 x 425 mm und einem elektromechanischen Tischantrieb (Wälzringgewindetrieb). Der Schleifspindelmotor hat eine Leistung von 11,0 kW und die Schleifscheibe Abmessungen von 400 x 100 x 127 mm. Als Schleifverfahren stehen das konventionelle Planschleifen, Einstechschleifen und Multiplanschleifen sowie das Stirnschleifen und Tiefschleifen zur Verfügung. Als Führungsbahn wird eine V-Flach-Gleitbahn eingesetzt. Die Schleifmaschine hat einen Platzbedarf von 3,90 x 3,80 x 2,70 m. Zusätzlich ist die Schleifmaschine mit folgendem Zubehör ausgestattet: Klappabrichter, Universal-Papierbandfilterautomat UPF 500 / 50 E, Reinigungspumpe, Wannenspülung, Luftreinigungs-Kompaktgerät, LED-Maschinenleuchte (zweite Leuchte), Vorinstallation mobiles Auswuchtgerät, Ölfüllung.


FS 840 SD

Baujahr 2021

Maschinenbild FS 840 SD

Präzisions- Flachschleifmaschine vom Typ FS 840 SD mit einem Schleifbereich von 800 x 400 x 375 mm und einem hydraulischen Tischantrieb. Der Schleifspindelmotor hat eine Leistung von 3,7 kW und die Schleifscheibe Abmessungen von 300 x 50 x 76,2 mm. Als Schleifverfahren stehen das konventionelle Planschleifen, das Einstechschleifen, das Multiplanschleifen und optional das Stirnschleifen zur Verfügung. Als Führungsbahn wird eine V-Flach-Gleitbahn eingesetzt. Die Schleifmaschine hat einen Platzbedarf von 3,70 x 2,80 x 2,47 m. Die Elektro-Magnetspannplatte hat eine Polteilung von 18 mm. Zusätzlich ist die Schleifmaschine mit folgendem Zubehör ausgestattet: Klappabrichter, Universal-Papierbandfilterautomat UPF 140 / 20, Luftreinigungs-Kompaktgerät, Ölfüllung.


RS 1000 C

Baujahr 2005

Maschinenbild RS 1000 C

Rundschleifmaschine vom Typ RS 1000 C mit einer Spitzenweite von 1000 mm und einer Spitzenhöhe von 140 mm. Der Schleifspindelmotor der links angeordneten Schleifscheibe hat eine Leistung von 5,5 kW und die Schleifscheibe Abmessungen von 400 x 50 x 127 mm. Als Schleifverfahren steht das Einstechschleifen in X-Richtung (wahlweise mit Kurzhuboszillation), Einstechschleifen in Z-Richtung, Längsschleifen mit Zustellung an den Wendepunkten (auch für ballige Werkstücke), Schrägeinstechschleifen unter beliebigem Winkel und Pendelschleifen in Z-Richtung zur Verfügung. Das maximale Werkstückgewicht beträgt 100 kg. Die Schleifmaschine wird geometrisch überholt, alle Verschließteile werden ersetzt, eine geometrische Abnahme nach Werksnorm wird durchgeführt. Die Schleifmaschine kann auf Kundenwunsch mit Zubehören ausgestattet werden.